Das Immunsystem, dein Beschützer und Helfer

Unser Immunsystem ist, wenn es fit ist, ein Bollwerk gegen Attacken von aussen. Es kann und sollte trainiert und gestärkt werden. Du willst das Immunsystem besser verstehen? Co-Gründer und Produktentwickler Sven erklärt es dir einfach verständlich hier in seinem Blogbeitrag.

Viren und Bakterien sind unvermeidlich, aber…

Das Immunsystem ist ein Meister gegen pathogene Keime und trainiert sich durch Kontakt mit eben diesen Krankheitserregern. Zumindest aus Sicht von In-vitro-Wissenschaftlern ist uns die Aussenwelt feindlich gesinnt. Dort lauern Bakterien, Pilzsporen und Viren um, wann immer die Möglichkeit besteht, den menschlichen Körper zu kolonialisieren. Aber aufgrund unseres Immunsystems können nur sehr wenige Infektionen offensichtliche Krankheiten verursachen.

Die Tatsache, dass wir ständig pathogenen Keimen ausgesetzt sind, einschliesslich gefährlicher Viren und Bakterien, ist unvermeidlich. Unsere Lungen haben, wenn ausgebreitet, die Oberfläche in der Grösse eines Tennisplatzes. Daher hat jeder Atemzug ein grosses Potential, die Lungenschleimhaut mit bisher unbekannten Bakterien oder Allergenen in Kontakt zu bringen. Bei einem kontinuierlichen mikrobiellen Angriff arbeitet das Immunsystem rund um die Uhr mit voller Geschwindigkeit.

Permanentes Abwehr-Training

Die Oberflächen und erste Schichten des Darms und der Lunge sind Teil unserer Haut. Der Darm ist ein Kanal, der durch uns verläuft, vom Mund bis zum Anus. Deshalb enthält die Darmschleimhaut den grössten Anteil unserer Antikörper (Immunglobulin A IgA). Dadurch bleibt unser Darm fit und die Immunabwehr erhalten.

Es ist völlig normal, dass Bakterien oder Allergene versuchen, die Immunbarriere zu überwinden. Aus der Übung geraten, muss das Immunsystem wieder in Übung kommen, wie anhand des folgenden Beispiels gut dargestellt werden kann. Wenn jemand beispielsweise seit einem Jahr keinen Weizen mehr gegessen hat und dann wieder damit beginnt, muss der Körper wieder lernen den Weizen zu tolerieren. Dann müssen die Abwehrkräfte des Körpers neu gespeichert werden, um eine korrekte und wirksame Immunantwort auf Weizen (Gluten) hervorrufen zu können.

Damit das Immunsystem funktioniert, muss es sich also weiterentwickeln, sonst vergisst es die erlernten Abwehrkräfte. Die Abwehrkräfte des menschlichen Körpers führen mehr als eine Million genetische Manipulationen pro Sekunde durch, um neue Antikörper zu produzieren und diese unter geeigneten Bedingungen zu reproduzieren. Auf diese Weise kann unser Körper sich selbst und andere Körpersubstanzen rechtzeitig erkennen und immer die richtige Immunantwort aufrechterhalten.

Erkältung als «Immunjoggen»

Dies gilt auch für Erkältungen. Mehr als 200 verschiedene bekannte Viren können diesen für die allermeisten harmlosen, aber ärgerlichen Zustand verursachen. Unser Immunsystem muss aber auch Erkältungsviren so oft wie möglich bekämpfen, um wirksame Massnahmen gegen sie ergreifen zu können. Je weniger wir einem Virus ausgesetzt sind, desto geringer ist unser verbleibender Schutz vor Angriffen auf das Virus. Ohne ständigen Kontakt mit Bakterien oder Allergenen wird unser Immunsystem die richtige Antwort auf die Stimulation vergessen.

Das Training durch eine Erkältung ist nichts anderes als “Immunjoggen”. Eine kontinuierliche Exposition gegenüber jedem Stimulus ist unerlässlich. Wir müssen dementsprechend regelmässig mit problematischen Krankheitserregern oder Allergenen in Kontakt bleiben. Mit einigen gefährlichen Erregern sollte man sich allerdings möglichst nie auseinandersetzen müssen, weil man gar keine oder nur eine geringe Chance hat, lebend davonzukommen. So etwa beim Marburg-Virus, dem Ebola-Virus oder dem Hanta-Virus, um nur einige zu nennen.

«Das Training durch eine Erkältung ist nichts anderes als ‘Immunjoggen’»

Unser Immunsystem ist ein hochkomplexes Wunderwerk. Es zu verstehen ist für uns im Alltag lebenswichtig und hilft uns besser einschätzen zu können, was eine reale Gefahr ist und wo wir uns mit zu viel vermeintlichen Schutz kontraproduktiv verhalten. Wir können unser Immunsystem unterstützen und so viel für unsere Gesundheit tun.

Unsere Empfehlung

SWISS IMMUNE®
93.00 CHF98.00 CHF inkl. MwSt
SWISS ESSENTIALS®
53.00 CHF58.00 CHF inkl. MwSt
SWISS ESSENTIALS®
63.00 CHF68.00 CHF inkl. MwSt
SWISS IMMUNE®
93.00 CHF98.00 CHF inkl. MwSt
SWISS ESSENTIALS®
53.00 CHF58.00 CHF inkl. MwSt
SWISS ESSENTIALS®
63.00 CHF68.00 CHF inkl. MwSt
Diese Website verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.